Logo
Deutsch | Français | Italiano

Willkommen bei physioswiss

Die Physiotherapie ist eine wichtige Fachdisziplin im Gesundheitswesen. physioswiss, der Schweizer Physiotherapie Verband, vertritt die Interessen von über 8'500 selbständig erwerbenden und angestellten PhysiotherapeutInnen.

Informationen zum Tarif

Schreiben von CSS/HSK/ASPI
In den letzten Tagen haben physioswiss-Mitglieder von HSK/CSS sowie ASPI ungebeten einen Brief über einen „neuen“ Tarifvertrag erhalten. Dieser hat bei einigen Mitgliedern für Verwirrung gesorgt. Dieser Tarifvertrag hat nichts mit physioswiss zu tun. Es handelt sich inhaltlich auch nicht um einen neuen Vertrag, sondern der alte ausgelaufene Vertrag wurde de facto bis Ende 2015 verlängert. Neu ist einzig, dass HSK den gleichen Taxpunktwert bezahlt wie die CSS. Dieser war bis jetzt teilweise unterschiedlich. Erstaunt hat physioswiss, dass ASPI für ihre Mitglieder eine Kostengutsprache ab der 3. Serie eingeführt hat. physioswiss ist der Meinung, dass der Arzt bis und mit der 4. Serie entscheidet, ob eine Physiotherapie medizinisch nötig ist, nicht die Krankenkassen. Es fragt sich, ob der medizinische Sachverstand der Curafutura Krankenkassen für solche Entscheidungen genügend ist. physioswiss empfiehlt den Mitgliedern das Schreiben der CSS/HSK nicht weiter zu beachten.

Einheitliches Rechnungsformular
Der Nationale Rahmenvertrag gibt zwei Abrechnungs-Möglichkeiten mit den tarifsuisse-Versicherern (ohne CSS) vor. Ab 1. Januar 2015 rechnen die physioswiss-Mitglieder die dem Vertrag beigetreten sind die physiotherapeutischen Leistungen elektronisch ab. Alternativ können sie aber ein Rechnungsformular im Standard XML 4.3 verwenden (Login erforderlich):

Zur Anwendung


Einheitliches Rechnungsformular
> Anleitung zum Öffnen der Datei

Vorlagen KVG tarifsuisse (pro Kanton)

Vorlagen UVG, IVG, MVG

 Beispiele


Musterbeispiel

Anleitungsbeispiel

Legende zum Anleitungsbeispiel

Hier sind die ZSR-Nummern von Ärzten und Spitälern abrufbar.

Aktuell bei physioswiss

Weltkongress für Physiotherapie in der Schweiz?

31.03.2015

physioswiss hat sich mit der Stadt Genf offiziell für die Austragung des Weltkongresses für Physiotherapie im Jahr 2019 beworben. Die "World Confederation for Physical Therapy" (WCPT) als Dachverband nationaler physiotherapeutischer Berufsverbände organisiert diesen.

Die WCPT hatte für den Anlass 2019 zahlreiche Bewerbungen erhalten, Genf wurde nun im März 2015 seitens WCPT auf die „Shortlist“ genommen. Die endgültige Entscheidung über den Austragungsort wird im Oktober 2015 gefällt. physioswiss wird betreffend den Entscheiden weiter kommunizieren.

[weiterlesen]

Adressänderungen

31.03.2015

Die Mitglieder von physioswiss erhalten regelmässig Informationen aus dem Verband postalisch oder elektronisch zugestellt. physioswiss bittet seine Mitglieder daher, Adressänderungen sofort per E-Mail () oder per Telefon (041 926 69 69) zu melden, damit der Informationsfluss gewährleistet ist. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch unsere Checkliste Adressänderung (Login obligatorisch).

[weiterlesen]

Weiterbildungsangebot 2015 - jetzt online!

31.03.2015

Sämtliche Kurse, welche physioswiss seinen Mitgliedern im Jahr 2015 anbietet, sind auf unserer Website aufgeschaltet. Hier finden Sie eine Auswahl der nächsten Kurse.

[weiterlesen]

Weitere Nachrichten

Benutzername
Passwort
Suche
Website durchsuchen
Therapeutensuche
Firmensuche
Suchbegriff
Alle Kantonalverbände

Nächste Anlässe