Weiterbildung

Auf der Weiterbildungsebene gibt es zahlreiche mögliche Wege, die eingeschlagen werden können. Die nennenswertesten finden sich in dieser Auflistung.

Nicht-akademische Weiterbildung

  • Bildungszentren
  • physioswiss-Kurse
  • Verbandstitel: Klinischer Spezialist physioswiss
  • Fachsupervision

In der Fachsupervision werden physiotherapeutische Fragestellungen aus Sicht der Experten/innen anhand eines konkreten Patientenfalls reflektiert.

Copyright © physioswiss 2018