Unfallversicherung

Das Bundesgesetz über die Unfallversicherung deckt die Unfall-Seite ab.

Der Tarifvertrag wurde mit dem Konkordat Schweizerischer Krankenversicherer (heute santésuisse), der Medizinaltarif-Kommission UVG (MTK), dem Bundesamt für Militärversicherung (MV) sowie dem Bundesamt für Sozialversicherung (IV) abgeschlossen.

  • Tarifvertrag (mit MTK/IV/MV) vom 1. September 1997
  • Vereinbarung Vergütung von Physiotherapie-Berichten (mit MTK/IV/MV) vom 9. Juni 2011

Für die UV / MV / IV gilt gemäss Taxpunktwert-Vereinbarung vom 1. September 1997 national ein Taxpunktwert von CHF 1.00.

Copyright © physioswiss 2018