Registrazione

Annuncio scaduto

Kurs-Webseite:

Externe Webseite


Organizzatore:

Bodywork Academy

Fornitore esterno

Indirizzo e-mail:
info@bodywork-academy.ch

Referente / Responsabile del corso:

Maibach Theres

formazione:
Certified Teacher for Anatomy Trains®

Telefono:
061 422 03 36

Indirizzo e-mail:
info@bodywork-academy.ch

Luogo dell'evento:

Physiotherapie MOVE
Baslerstrasse 47/49
4600 Olten

Karte anzeigen

Osservazione:

Beim Veranstaltungsort sind keine Parkplätze vorhanden

Anreise mit ÖV wird empfolen

Pubblicato il:

giovedì 29 novembre 2018

Anatomy Trains in Struktur und Funktion

C-128369 Olten Inizio da: venerdì 22 febbraio 2019

Basiskurs für alle nachfolgenden Kurse

numero dei partecipanti: Minimo: 10, Massimo: 16 tipo: Corso Lingua: Tedesco,
Prezzo socio: 900.00 CHF Prezzo non socio: 900.00 CHF termine dell'iscrizione: venerdì 8 febbraio 2019

Dati

1. il giorno: venerdì 22 febbraio 2019 09:00 - 17:00
2. il giorno: sabato 23 febbraio 2019 09:00 - 17:00
3. il giorno: domenica 24 febbraio 2019 09:00 - 17:00

Descrizione

2019 finden weitere Basiskurse statt:
25. Januar bis 27. Januar in Basel Februar 
30. August bis 1. September in Burgdorf

Mit diesem Kurs steigen Sie in die Therapiemethode Anatomy Trains ein. Sie lernen die faszinierende Welt der Faszien kennen und gewinnen einen Überblick über das myofasziale Netzwerk, seine strukturelle und funktionelle Anatomie sowie die von Thomas Myers entwickelte Methode der Strukturellen Integration. 

​Die von Myers entdeckten myofaszialen Leitbahnen, die Anatomy Trains, werden im Detail vorgestellt. Sie lernen zu verstehen, wie wichtig ausbalancierte Anatomy Trains für ein müheloses und anmutiges Bewegen sind. Gleichzeitig erkennen Sie, dass Restriktionen und Schwächen in einer Bahn an einer ganz anderen Stelle kompensatorische Auswirkungen haben können. 

Darüber hinaus werden Kraftübertragung, Tensegrity und elastische Rückstosskraft erläutert. Zur Methode gehört auch BodyReading, eine neue Analysetechnik für Haltung und Bewegung.

Erlernen Sie, warum die manuelle Therapie myofaszialer Leitbahnen dauerhafte Veränderungen ermöglicht. Dazu gehören Strategien, wie bei Überlastungen und Dysbalancen erfolgreich therapeutisch interveniert werden kann.

Kursziele​

  • Vermitteln der neuesten Erkenntnisse über Faszien, Muskeln und Bewegung
  • Kennenlernen der Grundlagen der Methode Anatomy Trains
  • Kennenlernen der 12 myofaszialen Leitbahnen (Anatomy Trains) und ihrer Verbindung zu Wachstum, Entwicklung, Wahrnehmung und Bewusstsein des Menschen
  • Korrektes Anwenden des "BodyReading“
  • Entwickeln wirksamer Behandlungsstrategien in Bezug auf Myofaszien und Bewegung
  • Aufstellen individueller Behandlungsstrategien, zugeschnitten auf die strukturellen und funktionellen Muster der jeweiligen Kunden​

Dieser Kurs vermittelt neue Therapieansätze für strukturelle Veränderungen mit dem Ziel, tiefer im Gewebe verborgene Probleme nachhaltig anzugehen.

Copyright © physioswiss 2019