Index

    Kommissionen

    Die Verbandsstatuten geben dem Zentralvorstand die Möglichkeit, je nach Bedarf Kommissionen, Arbeits- und Projektgruppen ins Leben zu rufen. In Ergänzung zum Zentralvorstand und der Geschäftsstelle sind zahlreiche Kommissionen und Projektgruppen aktiv, die mit der Bearbeitung von Projekten in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kommunikation betraut werden. Die angehörenden Mitglieder sind Verbandsmitglieder, die in ehrenamtlicher Tätigkeit im Verband mitarbeiten.

    Bildungskommission

    Vorsitz:
    Barbara Laube (Verantwortliche Bereich Bildung)

    Mitglieder:
    Tiziana Grillo, Yvonne Mussato Widmer, Astrid Schämann, Stephan Schiltknecht, Careen van Son

    Fachkommissionen

    Die Fachkommissionen gliedern sich in folgende Arbeitsgruppen:

    • FK Allgemeine Physiotherapie AP 
      Vorsitz: Zagorka Pavles
      Ordentliche Mitglieder: Guido Perrot, Beat Streuli

    • FK Muskuloskelettal MSK 
      Vorsitz: Carine Hugenschmidt
      Ordentliche Mitglieder: Roland Gautschi, Dominik Barell, Balz Winteler

    • FK Neuromotorik und Sensorik NMS
      Vorsitz: Monika Finger
      Ordentliche Mitglieder: Thomas Gloor-Juzi

    • FK Innere Organe und Gefässe IOG
      Vorsitz: Philippe Merz
      Ordentliche Mitglieder: Therese Kropf, Barbara Köhler, Anna Scheid

    • FK Pädiatrie
      Vorsitz: Careen van Son
      Ordentliche Mitglieder: -

    • FK Geriatrie
      Vorsitz: Romy Wälle
      Ordentliche Mitglieder: Flavia Mösli, Daniela Frehner, Alexander Vaida

    Forschungskommission

    Die Forschungskommission hat zum Ziel, Projekte zur wissenschaftlichen Abstützung der Physiotherapie zu initiieren, konzipieren, begutachten und Synergien mit entsprechenden Institutionen im In- und Ausland herzustellen.

    Vorsitzende:
    Barbara Laube (Verantwortliche Bereich Bildung)

    Mitglieder:
    Lara Allet, Eling de Bruin, Christina Gruber, Nanco van der Maas, Martin Verra, Markus Wirz

    Kommission Chef-PT

    Die Kommission der Chef-PT's hat zum Ziel, Konzepte und Instrumente zu entwickeln, die den Stellenwert der Physiotherapie in den Spitälern sichert und verbessert. Im Weiteren bearbeitet sie Tariffragen und fördert die Kompetenzen der Chef-PT's landesweit. Sie arbeitet dabei eng mit den beiden Vereinigungen der Chef-PT's zusammen (VDCPT und ASRPC) und ist im weiteren Ansprechpartner für H+ (Verband der Spitäler) in Sachen Spitalfragen. Jeweils im November findet das jährliche Chef-PT Treffen statt, welches von der Kommission Chef-PT organisiert wird.  

    Vorsitzende:
    Marianne Lanz Preusser

    Mitglieder:
    Mirjam Stauffer (Vertretung Zentralvorstand), Pierre Colin, Wim de Foer, Chantal Delley, Christina Gruber, Pirmin Oberson

    Kommission PR

    Die Kommission PR arbeitet primär dafür, dass der Beruf Physiotherapie ein möglichst permanentes Thema in der Bevölkerung ist. Dies wird mittels konkreten Anlässen, aktivem Engagement bei Kampagnen, Abstimmungen und weiteren Projekten erreicht. Dazu werden Projekte für die gesamtschweizerische Öffentlichkeitsarbeit erarbeitet, optimiert und im Austausch diskutiert, so beispielsweise auch der zweijährlich stattfindende Tag der Physiotherapie. Bei der Erarbeitung weiterer gesamtschweizerischer Anlässe wird sie in Strategie, Planung und Umsetzung miteinbezogen. Dazu können innerhalb der PR-Kommission Projektgruppen gebildet werden. 

    Vorsitzende:
    Pia Fankhauser (Vizepräsidentin, Verantwortliche Kommunikation)

    Mitglieder:
    Simone Brunschweiler, KV SH/TG, Urs Dändliker, PR-Verantwortlicher KV VS, Cornelia Haag, PR-Verantwortliche KV SH/TG, Gere Luder, KV BE, Nicole Lutz, PR-Verantwortliche KV BE, Kurt Luyckx, RV SG-APP, Karin Maier, RV ZH-GL, Ann Mulhauser-Wallin, KV GE, Pirmin Oberson, RV ZS, Vertretung Kommission Chef-PT, Irene Zemp, PR-Verantwortliche RV ZS

    Kommission Qualität

    Die Kommission ist mit Fachpersonen aus dem Bereich Qualität besetzt und untersteht direkt dem Zentralvorstand. Aktuell bearbeitet die Kommission Qualität im Rahmen regelmässiger Treffen Vorarbeiten hinsichtlich eines zukünftigen Qualitätssicherungsvertrages, Q-Zirkel und Moderatorenschulungen und allgemein die Weiterentwicklung der Qualität in der Physiotherapie. Die Kommission Qualität war auch massgeblich an der Erarbeitung des Qualitätskonzepts 2006-2008 beteiligt.

    Vorsitzende:
    Maria Stettler-Niesel

    Mitglieder:
    Mirjam Stauffer (Vertretung Zentralvorstand), Melanie Bomio, Tiziana Grillo, Detlef Marks

    Kommission Selbständigerwerbende

    Die Kommission Selbständigerwerbende arbeitet primär dafür, dass die Selbständigerwerbenden die Möglichkeit erhalten, ihre Handlungsautonomie zu verstärken und ihr Erwerbseinkommen zu steigern. Sie erarbeitet Mittel zur Positionierung der Selbständigerwerbenden in den drei Säulen (Grundversicherung, Zusatzversicherung, freier Markt) gemäss Leitbild.

    Vorsitzender:
    Roland Paillex (Präsident)

    Mitglieder:
    Baumgartner Jürg, SH/TG, Blanc Suzanne, VD, Blees Evert Jan, SG-APP, Cherpillod Peter, BE, Chevalier Marc, ZV, Evangelista Mario, Experte extern auf Mandatsbasis, Germanier Philippe, VS, Boldi Christine, Expertin extern auf Mandatsbasis, Hicklin Markus, BB, Siffert Christof, FR, Spirig-Jans Hedy, ZS, Smets Thierry, VD, Thommen Susanne, BB

    Paritätische Vertrauenskommission

    Die PVK amtet als vorschiedsgerichtliche Schlichtungsinstanz für sämtliche Meinungsverschiedenheiten, welche sich aus der Anwendung des Tarifvertrags (UV, IV, MV) ergeben. Zudem erarbeitet die PVK Empfehlungen zur Anwendung von Tarif und KVG in der Physiotherapie.

    Copyright © physioswiss 2017