Neu 150 statt 126 BSc Studierende PT an der ZHAW

csm_4264_zhaw_TN__Bruederli_5445_G-Campus_Technikumstrasse_Eulchpassage-Ausschnitt_Winterthur_c722d76e0d.jpg

Good News für die Praxiswelt. Ab Herbst 2020 können in Winterthur jährlich 150 Physiotherapie-Studierende statt 126 die Ausbildung beginnen. Dies ist ein erster, wichtiger Schritt auf dem Weg den Schweizer Fachkräftemangel in der Physiotherapie zu beheben.

Der Regierungsrat des Kanton Zürich hat erneut die Zulassungsbeschränkungen für die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) festgelegt. Gründe für die Zulassungsbeschränkungen sind insbesondere räumliche Engpässe, eine beschränkte Anzahl von Praktikumsplätzen sowie Studienbedingungen mit erhöhtem Infrastruktur- und Personalbedarf. Für den Studiengang Physiotherapie wird die Zahl der Studienplätze von bisher je 126 auf je 150 erhöht.  Mehr Informationen erhalten Sie hier.
Copyright © physioswiss 2020