Anmeldung

Die Online-Anmeldung wurde für diese Veranstaltung nicht aktiviert. (Möglicherweise auf externer Webseite verfügbar)

Kurs-Webseite:

Externe Webseite


Veranstalter:

OST – Ostschweizer Fachhochschule

Externer Anbieter

Telefon:
004158 257 12 50

E-Mail Adresse:
weiterbildung@ost.ch

Veranstaltungsort:

OST – Ostschweizer Fachhochschule, Campus St. Gallen
Rosenbergstrasse 59
9001 St. Gallen

Veröffentlicht am:

Mittwoch, 3. August 2022

CAS Personzentrierte psychische Gesundheit

C-218289 St. Gallen Beginn ab: Mittwoch, 26. Oktober 2022

Psychopathologie erkennen und verstehen. Mit einer berufsbegleitenden Weiterbildung.

Teilnehmerzahl: Maximal: Typ: Kurs Sprache: Deutsch,
Preis Mitglieder: 7800.00 CHF Preis Nichtmitglieder: 7800.00 CHF Anmeldeschluss: Sonntag, 2. Oktober 2022

Daten

1. Tag am: Mittwoch, 26. Oktober 2022 08:00 - 17:00

Beschreibung

Soziale, psychologische und biologische Faktoren bestimmen den Grad der psychischen Gesundheit im Leben eines Menschen. Der CAS Personzentrierte psychische Gesundheit vermittelt Fachkräften die erforderlichen Kompetenzen, um die Lebenssituation von Personen mit psychischen Belastungen professionell einzuschätzen und geeignete Interventionen anzubieten.

Psychische Gesundheit wird nicht nur von der Fähigkeit beeinflusst, mit den eigenen Gedanken, Emotionen und Verhaltensweisen umzugehen oder mit anderen zu interagieren. Massgebend sind auch soziale, kulturelle, wirtschaftliche, politische und ökologische Faktoren wie Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie Unterstützung in der Gemeinschaft. 

Der Zertifikatskurs (CAS) Personzentrierte psychische Gesundheit fokussiert auf das holistische Erkennen und Verstehen der psychischen Gesundheit. Dabei erhält die Perspektive von Peers besondere Aufmerksamkeit, ebenso die Einschätzung und Förderung der Lebensqualität der Betroffenen. Zudem stehen Interventionen und Handlungsstrategien, die sich an der Lebenswelt der Betroffenen orientieren, im Vordergrund.