Anmeldung

Online-Anmelden

Kurs-Webseite:

Externe Webseite


Veranstalter:

articon

Externer Anbieter

Veranstaltungsort:

Gstaad Lounge, Stade de Suisse
Papiermühlestrasse 71
3000 Bern

Karte anzeigen

Veröffentlicht am:

Freitag, 30. August 2019

Berner Symposium für Gelenkchirurgie 2019

C-159658 Bern Beginn ab: Freitag, 18. Oktober 2019

Standards vs. Innovation in der Arthrosetherapie - Symposium für Physiotherapeuten und Ärzte

Teilnehmerzahl: Mindestens: 100, Maximal: 150 Typ: Anlass Sprache: Deutsch,
Preis Mitglieder: 65.00 CHF Preis Nichtmitglieder: 65.00 CHF Anmeldeschluss: Freitag, 18. Oktober 2019

Daten

1. Tag am: Freitag, 18. Oktober 2019 13:00 - 18:00

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Im vergangenen Jahr haben wir uns mit unserem 1. Berner Symposium für Gelenkchirurgie modernen, interdisziplinären Behandlungsstrategien rund um das Kniegelenk gewidmet. Mit 200 Teilnehmern und einer überaus positiven Resonanz war dies ein toller Erfolg und Ansporn genug, eine Wiederholung des Symposiums zu machen.

Die Forderung nach hoher Behandlungsqualität und Minimierung von Risiken durch Standardisierung steht in einem gewissen Widerspruch zu Innovationen. Neue Lösungsansätze müssen daher zunehmend mit allen beteiligten Fachdisziplinen auf ihren tatsächlichen medizinischen Nutzen, Risiken und Kosten bewertet werden.

Wir freuen uns auf ein interdisziplinäres Programm, das den aktuellen Stand der Wissenschaft für die Vorbereitung, Therapie und Nachbehandlung rund um Hüft- und Knieprothesen darstellen soll. Ausserdem möchten wir aus unterschiedlichen Blickwinkeln in die Zukunft schauen und innovative Therapieansätze beleuchten und diskutieren.

Gerne laden wir sie zu unserem 2. Berner Symposium für Gelenkchirurgie am Freitag, 18. Oktober 2019 in das Stade de Suisse ein. Fortbildungspunkte bei der SGAIM sind beantragt. Physiotherapeuten erhalten über Physioswiss vier Fortbildungspunkte.

Early Bird Anmeldung zum Vorzugstarif bis 30.09.2019
Regulärer Tarif ab 1.10.2019

Freundlich grüsst Sie das Organisations-Team

Claudia Rabaglio, Tilman Calliess, Bernhard Christen und Thomas Schneider

Copyright © physioswiss 2019