Anmeldung

Anmeldefrist verstrichen

Kurs-Webseite:

Externe Webseite


Veranstalter:

DSKK-Kurse / Physiotherapie Koopmans

Externer Anbieter

Telefon:
055 260 35 35

E-Mail Adresse:
info@dskk.ch

Referent / Kursleitung:

Louk Koopmans

Ausbildung:
Dipl. Physiotherapeut

Herkunft:
Niederlande

Telefon:
055 260 35 35

E-Mail Adresse:
info@dskk.ch

Veranstaltungsort:

Physiotherapie Koopmans
Bandwiesstrasse 11a
8630 Rüti

Karte anzeigen

Veröffentlicht am:

Montag, 4. Februar 2019

DSKK - Diagonal Spannung Konzept Koopmans

C-147780 Rüti Beginn ab: Samstag, 23. März 2019

- 4- tägiger Kurs - Muskelspannung palpieren - ISG lösen - muskuläres Gleichgewicht herstellen

Teilnehmerzahl: Mindestens: 5, Maximal: 8 Typ: Kurs Sprache: Deutsch,
Preis Mitglieder: 980.00 CHF Preis Nichtmitglieder: 980.00 CHF Anmeldeschluss: Freitag, 22. März 2019

Daten

1. Tag am: Samstag, 23. März 2019 09:00 - 17:30
2. Tag am: Sonntag, 24. März 2019 09:00 - 17:00
3. Tag am: Samstag, 25. Mai 2019 09:00 - 17:30
4. Tag am: Sonntag, 26. Mai 2019 09:00 - 17:00

Beschreibung

 Das Diagonal-Spannung-Konzept-Koopmans beinhaltet:

  1. Zurückerlangen der muskulären Balance durch  erkennen und behandeln der Diagonalspannungen
  2. Die abhanden gekommenen Körpermitte ermitteln, wiederherstellen und neu erleben
  3. Ausrichten des Beckens mittels einer effizienten und einfachen ISG-Behandlung
  4. Bewegungsökonomie erlangen um unnötige Abnützungen zu vermeiden
  5. Beinlängendifferenzen diagnostizieren, differenzieren und ausgleichen
  6. Beschwerdebilder aus neuen Betrachtungswinkeln erfolgreich angehen
  7. Schmerzen auf eine effiziente Weise entfernen
  8. Ursachen  bekämpfen anstatt Symptome zu behandeln
  9. Sich im Körper gelöst und frei fühlen
  10. Therapie und Prävention

DSKK ist ein Konzept, welches mittels Tast- und Palpationsbefund an den sogenannten Spannungs-Diagonalen am Patienten arbeitet. Für Therapeuten bietet  DSKK die Basis für den erfolgreicheren Einstieg in jegliche andere Therapie.

Die Vorteile sind wesentlich schnellere Behandlungs- und Therapieresultate!


Diagonalspannungen sind muskuläre Verspannungen, die einen kettenartigen, diagonalen Verlauf durch den menschlichen Körper haben. Diese Spannungen stören den normalen Grundtonus der Muskeln.

Diagonalspannungen stehen in direktem Zusammenhang zu Fehlstellungen und Blockaden in den Iliosakralgelenken (Beckentorsionen).

Zum Beispiel sind Beschwerden wie Epikondilitis Radialis, Runners Knee, Nacken- oder Kopfschmerzen sehr oft die Folge einer länger vorhandenen Diagonalspannung.

 

Das Diagnostizieren und Behandeln der Diagonalspannungen bewirkt immer eine sofortige Entspannung in den sogenannten A- und B-Diagonalen. Dies hat zur Folge, dass Schmerzen oder Reizungen sehr viel schneller verschwinden können, sobald die Diagonalspannungen gelöst sind. Anderweitige darauf folgende Behandlungen werden somit merkbar besser „greifen“ können. 

Oft bewirkt nur eine einzige DSKK-Behandlung wahre Wunder!

Weitere Infos: www.dskk.ch

DSKK-Kursdaten 2019 in 8630 Rüti

DSKK-Kursdaten 2019 in der Spiraldynamik® Akademie Zürich

Copyright © physioswiss 2019