Logo
Deutsch | Français | Italiano

Willkommen bei physioswiss

Die Physiotherapie ist eine wichtige Fachdisziplin im Gesundheitswesen. physioswiss, der Schweizer Physiotherapie Verband, vertritt die Interessen von über 8'500 selbständig erwerbenden und angestellten PhysiotherapeutInnen.

Informationen zum Tarif

Physiotherapie-Tarifvertrag vom 1. April 2014
Nach langen und intensiven Verhandlungen konnte zwischen physioswiss und tarifsuisse – ohne CSS-Gruppe – eine partnerschaftliche und zukunftsorientierte Lösung für die Physiotherapie gefunden werden. Per sofort und rückwirkend auf 1. April diesen Jahres kann in jedem Kanton der Schweiz mit plus 8 Rappen mehr abgerechnet werden. Weitere Informationen und ein FAQ-Tarifvertrag finden Sie im internen Mitgliederbereich.
[weiterlesen > Login obligatorisch]

Tarifverhandlungen Kanton Aargau
Der Kanton Aargau hat als erster Kanton den kantonalen Anschlussvertrag mit tarifsuisse ag vom 1. April 2014 genehmigt. Das Gesundheitsdepartement hält in der Begründung fest: „Gemäss Ergebnis der sorgfältigen Prüfung steht der Tarifvertrag mit dem Gesetz in Einklang und entspricht den Geboten der Wirtschaftlichkeit und Billigkeit“.

physioswiss freut sich über die schnelle Bearbeitung und die fundierte Prüfung durch die Aargauer Behörden. Wir gehen davon aus, dass in Kürze auch die Genehmigungsentscheide der restlichen Schweizer Kantone und des Bundes eintreffen werden.

physiocongress 2014

Am 13. und 14. Juni 2014 fand der nationale physiocongress in Bern statt. Über 600 BesucherInnen verfolgten das vielfältige Programm mit Referaten und interaktiven Veranstaltungen rund um das Thema „Zukunft Physiotherapie“.

Eine ausführliche Berichterstattung zum Kongress lesen Sie in der August-Ausgabe von physioactive. Die Präsentationen aller Referate sowie einige Impressionen sind hier verfügbar.

    

Aktuell bei physioswiss

Abstimmung zur Einheitskasse

31.08.2014

Am 28. September 2014 wird über die Volksinitiative für eine öffentliche Krankenkasse abgestimmt. physioswiss als Mitglied des Trägervereins hat festgestellt, dass sich die Meinungen unter den Mitgliedern stark unterscheiden. Ob Befürworter oder Gegner der Vorlage: Alle Mitglieder werden aufgerufen, sich eine eigene Meinung zu bilden und abzustimmen. Schlussendlich muss jede und jeder für sich selber entscheiden, wie das Gesundheitswesen der Schweiz in Zukunft aussehen soll. Die FMH hat einige Pro und Contra Argumente in der Schweizerischen Ärztezeitung zusammengefasst und veröffentlicht – physioswiss weist seine Mitglieder explizit auf diesen neutralen Artikel hin.

physioboutique - Armbanduhr Swiss Made

31.08.2014

Wir gehen mit der Zeit! Unsere Armbanduhr der Marke GROVANA ist Swiss Made und inklusive Velouretui erhältlich. Bestellen Sie die Uhr zum Preis von CHF 41.00 in unserer physioboutique.

[weiterlesen]

Weiterbildungsangebote 2014 - melden Sie sich jetzt an!

27.08.2014

Sämtliche Kurse, welche physioswiss seinen Mitgliedern im Jahr 2014 anbietet, sind auf unserer Website aufgeschaltet. Hier finden Sie eine Auswahl der nächsten Kurse.

[weiterlesen]

Weitere Nachrichten

Benutzername
Passwort
Suche
Website durchsuchen
Therapeutensuche
Firmensuche
Suchbegriff
Alle Kantonalverbände

Nächste Anlässe