Logo
Deutsch | Français | Italiano

Willkommen bei physioswiss

Die Physiotherapie ist eine wichtige Fachdisziplin im Gesundheitswesen. physioswiss, der Schweizer Physiotherapie Verband, vertritt die Interessen von über 9'000 selbständig erwerbenden und angestellten PhysiotherapeutInnen.

physioswiss-Congress 2016

Der physiowiss-Congress 2016 in Basel ist Geschichte! Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme – wir hoffen, Sie konnten von den Referaten profitieren und viele tolle Momente erleben. Die Präsentationen der zwei Kongresstage können Sie ab sofort einsehen. Einige bildliche Eindrücke zur Veranstaltung finden sich hier.

Tarifvertrag physioswiss mit HSK und CSS

Taxpunktwert: ab 01.01.2016, PLUS 8 Rappen mit HSK/CSS
Ende Dezember konnte mit der HSK (Helsana, Sanitas, KPT) sowie der CSS unerwartet doch noch eine Einigung über die Erhöhung des Taxpunktwertes gefunden werden. In sämtlichen Kantonen steigt damit der Taxpunktwert per 1. Januar 2016 für die Abrechnung mit der Einkaufsgemeinschaft HSK (Helsana, Sanitas, KPT) und der CSS um acht Rappen. Damit mit dem erhöhten Taxpunktwert abgerechnet werden kann, braucht es einen aktiven Beitritt der PhysiotherapeutInnen oder der Institutionen. Sie haben die Möglichkeit, online der Vereinbarung beizutreten (Onlinebeitritt). Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuell bei physioswiss

Erfolgsmeldungen

08.06.2016

Erfolgsmeldung 1: Das Parlament überweist die SGK-N Motion, die Praktika in Privatpraxen und ausserklinischen Einrichtungen ermöglichen soll! physioswiss setzt sich auf nationaler Ebene seit längerer Zeit für die Vergütung von Praktika im ambulanten Bereich ein, in jüngster Vergangenheit mit einer Medienmitteilung. Damit sollen Studierende optimal auf die zukünftigen Anforderungen vorbereitet werden und ein erster Schritt zur Verbesserung der Ausbildungssituation in der Physiotherapie gelingen, was den Fachkräftemangel reduzieren und damit die Sicherstellung der physiotherapeutischen Versorgung der Bevölkerung stärken würde.

Erfolgsmeldung 2: Auch das Gesundheitsberufegesetz GesBG der WBK-N wurde im Parlament beschlossen. Der Schaffung eines nationalen Beruferegisters räumt physioswiss höchste Priorität ein. Mit der stetig steigenden Mobilität der Leistungserbringer stellt dies eine Massnahme dar, die für Patientensicherheit, die interprofessionelle Zusammenarbeit und zur Transparenz unabdingbar ist.

Gewinnspiel: Die Fussball-Europameisterschaft steht vor der Tür

31.05.2016

Zum bevorstehenden Grossereignis lanciert physioswiss ein EM-Tippspiel. Wer bis zum Start der EM mitmacht, ist bereits ein Gewinner! Alle, die sich bis am 10. Juni 2016 registrieren, nehmen automatisch an der Verlosung für einen freien Eintritt am physioswiss-Congress vom 17./18. Juni 2016 teil. Für die Tippprofis winken spannende Preise, die von unseren offiziellen Partnern Hüsler Nest und Frei Swiss offeriert werden. Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Tippabgabe!

[weiterlesen]

Weiterbildungsangebot physioswiss

01.05.2016

Sämtliche Kurse, welche physioswiss seinen Mitgliedern im Jahr 2016 anbietet, sind auf unserer Website aufgeschaltet.

- Grundfragen der Selbständigkeit - neu auch auf Französisch
- Tarifvertrag richtig anwenden - neu auch auf Französisch
- Der Schritt zur Führungskraft im Gesundheitswesen

[weiterlesen]

Sicher stehen - sicher gehen

01.05.2016

Mit der Kampagne "sicher stehen - sicher gehen" wollen die Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu)und Pro Senectute Schweiz mit Unterstützung von physioswiss Stürze (im Alter) verhindern. Um ältere Erwachsene für ein regelmässiges Training zu begeistern, wird unter www.sichergehen.ch mittels Übungen für zuhause oder angebotenen Kursen zu Bewegung animiert. Auf geht's!

Möchten auch Sie zu diesem Thema Ihren Kurs anbieten? Die Geschäftsstelle von physioswiss steht Ihnen unter gerne zur Verfügung, um Ihnen die weiteren nötigen Informationen zukommen zu lassen, damit Sie Ihr Angebot kostenlos veröffentlichen können.

Weitere Nachrichten

Benutzername
Passwort
Suche
Website durchsuchen
Therapeutensuche
Firmensuche
Suchbegriff
Alle Kantonalverbände

Nächste Anlässe